Beiträge von Manni-HH

    Uch ich bin mal von ein Freund überrascht worden im Garten als ich mit FKK anfing ,

    für ihn war es ehr Peinlicher als für mich , aber nach einer gewissen Zeit , dauerte noch paar Tage , hat er sich auch nackt gemacht und gut war .


    Nur konnten wir es nicht machen wenn meine Mutter da war , da es doch ein Tabuthema bei uns gewesen ist .

    Hary , was ich damit sagen wollte ist doch nur das man nicht immer sagen braucht das man nackt ist .

    Aber ich weiß ja das du ständig nackt bist , aber auch bei 19Grad

    Wäre ich noch nackt .

    Das mit den Fakes habe ich auch auf andere Seiten gemeint sowie bei Forumromana früher

    wer hier im Forum ist , der oder die wird ja wohl nichts anhaben , außer es sind Fakes .


    deshalb denke ich , das man es nicht unbeding sagen muß das man NACKT ist , gehört

    ja hierher .

    Ingo das kenne ich mit den Schichtdienst , meine Ex-Frau war Krankenschwester und ich Berufskarftfahrer , da gibg das auch nicht immer wie anch Stechuhr einkaufen


    LnG

    Manni

    @ Nicole ,

    recht hast Du , man könnte sich schon darauf vorbereiten . Ostern ist aber wie Weihnachten und schwupps sind sie das die Feiertage .


    Aber Du nennst deine Eltern , na bin etwas älter als sie , aber ich glaube das sie diese Einkaufspolitik von uns auch schon in ihrer Kindheit erlebt haben . Bei mir war das jedenfalls so .


    Nur einige bekommen Sozialgeld und die können manchmal nur vom Tag zu Tag planen .


    Aber , dann gibt es ja auch noch die Rentner , sowie ich es bin . Die gehen ja meisten dann einkaufen , wenn die Arbeitende Bevölkerung Zeit dafür haben , und an der Kasse wird gesagt :" ICH HABE ES PASSEND " das habe wir alle schon erlebt .

    Ich persönlich gehe in der Woche morgens einkaufen , habe auch keine lust auf den Stress.


    Aber wie gesagt , es ist immer ein Phänomen wie alle auf einmal in die Läden stürmen als sei morgen der Weltuntergang angesagt .


    Liebe nackige Grüße aus Hamburg , und unbekannter weise an dein Eltern

    Manni

    es geht doch nicht ums besser machen oder so , vielmehr geht es doch darum , das Minesterien besetzt werden die von der Materie keine Anhnung haben .


    Die Verantwortung , die die Politiker tragen ist zwar hoch , aber die Bevölkerung trägt doch die Verantwortung indem sie diese befolgt . Machen die es nicht , so kann man soviel entscheiden was man will .


    Nur jetzt über Ostern alles runter zufahren , und nur den Samstag zum einkaufen für Lebensmittel öffnen , das Bedeutet doch das es zu diversen Hotspots kommen könnte und somit der Virus noch schneller verbreitet wird .


    Man sollte doch viel mehr auf die hören , die täglich mit der Materie Medizin zu tun haben , die Ärzte und Pflegepersonal in den Krankenhäusern und Altenpflege , sowie Haus und Fachärzte . Statt dessen vertrauen sie nur den RKI . Und das ist verkehrt .


    Wenn sie schon ein Lock, oder Shoutdown machen , dann sollten sie auch die Landesgrenzen dicht machen und nicht noch mehr Potenzielle Virusträger rein lassen .


    Das sehe cih als Verantwortung wenn man dies beherzigen würde !!!

    ich war auch beim Dermatologin vollkommen nackt .

    Bei meiner Musterung mussten wir uns auch vollkommen ausziehen . Für mich war das kein Problem da ich ja schon länger FKK machte . Aber für einige die bekamen vor der Schwester und Ärztin schon mal eine Erektion, na lange her .

    dann ist man eben alleine nackt oder vlt kommt ja noch jemand mit .

    Solange sich keiner beschwert das Du anckt bist ist alles ok , nur sollte man es selber wissen ob man sich wohl dabei fühlt

    harryster ich bin genauso wie du Hochgefährdet . Habe zwar dein alter nocht nicht erreicht , aber als asthmatiker und Copd Patient weiß ich wovon ich Rede .

    Nur war es schon lange vorher zusehen das es auch die Jüngern betreffen wird .

    Ich selber habe in der Familie krankenpflegepersonal und war mit einer Krankenschwester verheiratet .

    Nur das was die Regierung macht läuft schon seid über ein Jahr und sie meine das sie die absolute Erfahrung haben .


    Diese salamitaktik macht die Bevölkerung mürbe und es dauert nicht lange dann platzt bestimmt was und es trifft dann unschuldige .


    Aber was machen die denn , der erste April ist zu und am Samstag sind die Lebensmittel geschäfte geöffnet . So wird es an diesen Tag zu richtigen Gedränge kommen wobei sich der Virus erst recht verbreiten könnte .


    Nur mal kurz zu meine Gedanken dazu